Verfolgen Sie diesen Blog mit Freude?

Dann hinterlassen Sie gerne Grüße und Kommentare für unsere Weltreisenden aus der Heimat – unsere “Seidenraupen” freuen sich sehr über Ihre Rückmeldungen!

Einfach unter einem Beitrag auf “Leave a comment” klicken und loslegen. Der Beitrag wird dann erst von uns geprüft (es kommt leider auch viel Spam aus allen möglichen Ländern an) und dann veröffentlicht. Vielen Dank!

chinesisches Kennzeichen AR

Foto: Anatoli Reklin

17 comments to Verfolgen Sie diesen Blog mit Freude?

  1. Petra Erdrich sagt:

    Ob ich diesen Blog mit Freude verfolge? Mehrmals täglich klicke ich kurz auf ” Busweltreise-Blog” in meiner Lesezeichenleiste und werde fast immer mit neuen Einträgen belohnt. Die Beiträge sind sehr interessant, schon gar wenn noch Fotos mitgeliefert werden. Vielen Dank dass wir aus diese Weise ein wenig an Eurer Weltreise teilhaben können.

    Eine treue Avantianerin

    Petra

  2. Sascha sagt:

    Auch ich schaue täglich hier vorbei. Und ich weiß, dass dies auch viele Kollegen, Fahrer, Industrie-Mitarbeiter und Menschen machen, die normalerweise nicht so viel mit dem Thema Bus am Hut haben. Und hier gleich mal eine Anregung: Schreibt ruhig was aus Sicht der Fahrer ;-) Gruß Sascha

  3. Ja, wir sind in Gedanken und “am Schirm” immer bei euch, Jungs und Mädels ;-) ! Und: viel wärmer ist es hier auch nicht. Grrrr! Immerhin geht’s uns besser als vielen anderen: Wir können euch an euren Erlebnissen wärmen…
    Herzliche Grüße aus Rain City Freiburg

  4. Conny Storz sagt:

    Oh ja , ihr Reisenden! Ich verfolge euren Blog! Jeden Morgen um 6 Uhr setze ich mich direkt an den Schirm und das ohne Cafe und das will ehrlich was heißen!Und dann natürlich jede Nacht vor dem zu Bett gehen! Ich reise sozusagen mit und sag euch ganz lieben Dank für die tollen Berichte und Fotos, bitte hört nicht auf damit!
    Liebe Grüße aus dem ebenso rainy Waldkirch

  5. Toddy sagt:

    Weiter so . . . es ist einfach toll, das in unserer so nüchternen Zeit es Menschen gibt, die jenseits der ausgetretenen Pfade den Mut und die Energie haben solch einen Traum zu realisieren.

  6. Christof Sapel sagt:

    Ich verfolge auch den Blog und schaue immer mal wieder, wo sich der Bus gerade befindet.
    Wir selbst fahren am Sonntag mit Avanti nach Cinque Terre, wir freuen uns schon drauf.
    Viele Grüße aus Mannheim

  7. Lindner Richard sagt:

    Ich bin selber gerne Busfahrer,unterwegs in ganz Europa,aber so eine Reise ist einfach nicht zu topen.Bin morgens und abends beim Blog von Avanti Reisen.Einfach bewundernswert die logistische Meisterleistung ihres Teams.

    Viele Grüsse und eine gute FAHRT UND VIEL spass aus

    Eichendorf/ndb.

  8. Kathrin Felix sagt:

    Obwohl ich keinen von Euch Weltreisenden kenne, schau ich auch jeden Tag mindestens ein Mal bei Euch vorbei und freue mich mit Euch über die vielen schönen Dinge, die Ihr erlebt und die Ihr seht.
    Und immer ist schmerzhaftes Fernweh dabei, mal mehr, mal weniger.
    Weiter eine gute Reise und ich freu mich auf die kommenden Bilder und Beiträge.

  9. Heidi Bisang sagt:

    Ja klar verfolge ich Eure Reise mit dem grössten Vergnügen und schwelge dabei in Erinnerungen an die letzte Shanghai-Tour. Danke, danke, dass Ihr Euch die Mühe macht und uns damit an Euern Abenteuern teilhaben lässt, einfach suuuuper!
    Ganz liebe Grüsse aus der noch immer nasskalten Schweiz
    Heidi

  10. Kati sagt:

    Hallo.. verfolge Eure Reise mit großem Interesse und wäre gern dabei.

    Viel Spass und schöne Eindrücke und bleibt alle gesund und munter .

  11. Ute v. Savigny sagt:

    Ich habe nicht nur größte Freude am virtuellen Mitreisen, sondern auch an der schönen Schreibe aller, die hier die gemeinsamen Erlebnisse veröffentlichen! Und: So viel korrekte Orthografie sieht man noch nicht mal in der einen oder anderen Tageszeitung!

    Weiterhin die besten Wünsche!

  12. Lothar sagt:

    Kann z.z. Leider keine email empfangen, aber was brecht zu sagen hat würde mich schon interessieren. Die antwort kann ruhig an meine adresse gehen, wenn ich am 12.6. Von der reise zurück bin kann ich wieder mailen.
    Lothar mit avanti ontour

  13. Hanne sagt:

    Was soll das denn, Brecht? Zensur? Welchen Grund sollte Avanti haben, zu zensieren?
    Falls du allerdings krankhaft an Verfolgungswahn leidest, bedaure ich, dich angegriffen zu haben.
    In diesem Fall: Herzliche Grüße und die besten Wünsche für dich!
    Hanne
    Heißt du wirklich Brecht oder maßt du dir etwas an?

  14. Kathrin Felix sagt:

    Muss das sein?

  15. Von Avanti: Der betreffende Kommentar wurde gelöscht. Wir veröffentlichen keine Meldungen, die unsere Blogger oder Mitarbeiter beleidigen und werden dies auch zukünftig nicht tun. Bitte respektieren Sie unsere Arbeit.
    Viele Grüße von Avanti.
    Ute Linsbauer

  16. Toddy sagt:

    …sehr gut…,es gibt immer Menschen die im Denken durchaus eingeschränkt sind und solch einen Blog als Forum nehmen. Man muss sowas nicht akzeptieren und verstehen. Löschen ist dabei ein sehr gutes und viel zu wenig genutztes Mittel. Zensur ? GERNE !!!

Comments are closed.