Liebe Blogleser- und leserinnen,

Beitrag von Hans-Peter Christoph

seit diese Weltumrundung erfolgreich abgeschlossen ist und ich jetzt auch noch im Fernsehen war, häufen sich bei Avanti die Anfragen, wann es denn wieder los geht! Einige fragen nach dem nächsten Termin für die Seidenstraße, andere wollen wissen, wann wir wieder die Panamericana befahren und wieder andere, was sonst noch geplant sei.

Ich kann Ihnen sagen, bei mir im Kopf sind schon viele Ideen gesponnen, manche auch schon zu Ende gedacht, aber vor dem Abschluss der Weltumrundung konnte und wollte ich nicht schon neue Projekte ankündigen. Erst wollte ich von diesem Großprojekt nach Hause kommen und in Ruhe Gedanken fassen, auch wenn es dadurch etwas länger dauert. Denn dies alles muss ganz einfach gut geplant und vorbereitet sein, das braucht Zeit, – und auch an erprobten Reisen gibt es immer etwas zu verbessern! Nun geht es an genau diese Ausarbeitung. Ich denke, bis in einem halben Jahr stehen die wesentlichen Dinge fest, so dass wir 2016 wieder eine oder zwei ganz besondere Touren unternehmen. Bitte, lassen Sie sich vormerken und buchen Sie früh, auch wenn es noch etwas weit weg erscheint, die Zeit vergeht viel schneller, als man meint!

Bis es so weit ist, machen wir aber auch in Europa viele, viele spannende Reisen! Sogar einen Teil der Seidenstraße befahren wir auf unseren diesjährigen Reisen in die Türkei und in den Iran. Sagen Sie nicht, dass Sie Europa kennen! Sicher kennen Sie Europa, aber auch hier gibt es immer Neues zu entdecken – oder wieder zu sehen. Außerdem waren Sie vielleicht noch nicht mit uns unterwegs. Es ist nämlich nicht viel anders, wenn wir nach Griechenland oder Portugal fahren, als wenn wir zusammen auf Weltreise sind. Aber es ganz anders als gedacht! Und zwar im positiven Sinne!

Kommen Sie deshalb mit! In den nächsten Monaten sind wir hier unterwegs, in Europa, und Sie können testen, ob die Art, wie wir das machen, Ihnen überhaupt entspricht. Machen Sie eine Schnuppertour mit!

Ich persönlich fahre im März 2014 nach Portugal, im April nach Griechenland, im Mai nach Isfahan, im Juni ins Burgund und wieder nach Portugal, im Juli nach Wales, Ende August in die Türkei, im September nach Andalusien, im Oktober nach Istanbul, im November noch einmal nach Portugal und zum Jahreswechsel zum 20. Mal nach Andalusien. Und unterwegs kann ich Ihnen ein bisschen berichten von bisherigen und zukünftigen Traumreisen. Okay?

Schreiben Sie einfach eine Email an info@avantireisen.de oder rufen Sie uns an: aus Deutschland wählen Sie 0761-3865880, ansonsten 00497613865880. Wir nehmen Sie in unsere Interessentenliste für die ganz großen Touren auf. Wenn die Details feststehen, lassen wir Ihnen diese Informationen zukommen.

Über die gleiche Adresse können Sie zunächst aber auch schon eine Schnupperreise buchen. Ich freue mich darauf! Bis bald hoffentlich!

Viele Grüße

Hans-Peter Christoph

2 comments to Liebe Blogleser- und leserinnen,

  1. Jürgen Hüttemann sagt:

    Hallo Avanti-Team hallo stolzer Setra Besitzer und Fahrer,
    ich habe heute über den Tag die Fahrt beobachtet und freue mich soeben 19:42, der Bus ist in Freiburg angekommen, ich hoffe ohne schäden durch die Schiffsreise.

    euch allen viele Grüße aus Düsseldorf

    Jürgen Hüttemann

  2. Hans-Peter sagt:

    Alles bestens,Herr Hüttemann!

    Der Bus hat in perfektem Zustand ohne Kratzer und ohne dass irgendetwas entwendet oder beschädigt wurde Hamburg erreicht. Großes Lob an die Fährleute von Grimaldi!

    Jetzt ist er bereit für die Abenteuer, die auch oder gerade in der Alten Welt auf ihn warten. Denn egal wo, ob in Amerika, Asien oder hier Europa: Die Welt ist viel zu schön, um darüber hinwegzufliegen!

    Viele Grüße nach Düsseldorf und Danke für’s Mitreisen

    Hans-Peter Christoph

Hinterlasse einen Kommentar zu Jürgen Hüttemann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>